Son oft he South

08.07.2022, Beginn: 20:00 Uhr

Bob Zellner ist Student des weißen Huntingdon College und lebt in Montgomery, Alabama. Er wächst in den 1960er-Jahren als Sohn eines methodistischen Pfarrers und als Enkel von J.O. Zellner, einem Klansman, auf. Während die Bürgerrechtsbewegung vor allem im Süden der USA immer mehr Fahrt aufnimmt, muss er sich entscheiden, auf welcher Seite der Geschichte er stehen will. Seiner Familie und den weißen Südstaatennormen zum Trotz, tritt er der afromarikanischen Bürgerrechtsbewegung bei und kämpft gegen soziale Ungerechtigkeit, Unterdrückung und Gewalt, um die Welt um ihn herum zu verändern

➽ TICKETS

frei ab 12 Jahren! 105 Min. Drama

nach oben