Zu schön um wahr zu sein - Die JT LeRoy Story

05.11.2021, Beginn: 20:00 Uhr

Autorin Laura Albert hat einen Roman namens „Sarah“ geschrieben, dabei allerdings das Pseudonym J.T. LeRoy verwendet, anstatt ihren echten Namen. Und sie geht noch deutlich weiter, als nur ihre Identität zu verbergen: Sie denkt sich eine komplett erfundene Geschichte für J.T. LeRoy aus, der ein 19-jähriger, HIV-positiver Ex-Strichjunge sei. Der Roman „Sarah“ wird zum Hit und Laura verpflichtet ihre Schwägerin Savannah, sich als J.T. auszugeben, mit einer Verkleidung aus Perücke, Sonnenbrille und ausgefallener Kleidung. Hollywood-Stars und die Presse wollen unbedingt Zugang zu J.T. bekommen, Millionendeals bahnen sich an. Laura und Savannah wird es langsam mulmig...

➽ TICKETS

frei ab 6 Jahren! 108 Min. Drama

nach oben